Zischendes Steak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Rumpsteaks, etwa 450 g
  • 1 EL Pflanzenöl (eventuell mehr)
  • Klein geschnittene Jungzwiebel, z Garnieren

Für Die Marinade Und Sosse:

  • 1 EL Brandy
  • 1 EL Braune Soße
  • 2 EL Erdnussöl oder Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Tropfen Sesamöl
  • 2 Koblauchzehen
  • 150 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Austernsosse
  • 1 EL Worchestersosse Salz und Zucker

1. Legen Sie die Steaks in eine ausreichend große Schüssel. Mischen Sie Brandy, braune Sauce, Öl, Sesamöl und Knoblauch und gießen diese Marinade über die Steaks. Decken Sie die Backschüssel mit Folie ab, die Steaks 1 Stunde ruhen und auf die andere Seite drehen sie einmal. Tropfen Sie die Steaks ab und fangen die Marinade auf.

2. Erhitzen Sie Öl in einer schweren, Grillpfanne und rösten die Steaks 3-5 min von jeder Seite, jeweils nachdem, wie gar sie sein sollen.

Halten Sie die Steaks auf einer Platte warm, derweil Sie die Soße kochen, das Fleisch wird bei dem Ruhen noch zarter.

3. Giessen Sie die Marinade in die Bratpfanne und nehmen Sie nach Lust und Laune die Knoblauchzehen heraus.

4. Rühren Sie Tomatenketchup, Austernsosse, klare Suppe und Worchestersosse ein und mit Salz würzen und zuckern Sie nach Lust und Laune. Kochen Sie die Soße schnell zur Hälfte ein und schmecken Sie ab.

5. Servieren Sie die Steaks auf sehr gut aufgeheizten Tellern und gießen Sie die Soße kurz vorher darüber. Garnieren Sie mit Frühlingszwiebeln.

Wenn Sie keine Grillpfanne besitzen, genügt eine normale schwere Bratpfanne, Hauptsache der Boden ist dick.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zischendes Steak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche