Zimttoertchen mit Honigbavarois

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuit:

  • 3 dag Schokolade (dunkel)
  • 3 Eidotter
  • 6 dag Flüssiges Bienenhonig
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 Eiweiss
  • 6 dag Mehl

Bavarois:

  • 0.2 l Kuhmilch
  • 3 Eidotter
  • 10 dag Flüssiges Bienenhonig
  • 3 Scheiben Gelatine (eingeweicht)
  • 0.18 l Vollrahm
  • 2 Eiweiss

Garnitur:

  • Gelbes Marzipan
  • 1 Packg. Kuchen-Schokoladeglasur

Spez. Werkzeug:

  • 1 Metallband - mit Loechlimuster

Ein mit Zimt gewürzter Biskuitboden und eine feine Honig-Rahm-Füllung, dekoriert mit einer Scheibe Marzipan und raffiniert aufgetragener Schokoladenglasur: braune Schokoladenpunkte auf gelbes Marzipan.

Für das Biskuit die Schoko fein häckseln. Eidotter, Zimt und Honig zu einer hellen, schaumigen Krem mischen. Schoko dazumischen. Eiweiss zu steifem Eischnee aufschlagen.

Abwechslungsweise mit dem Mehl unter die Eigelbmasse ziehen. Die Menge in die eingefettete Tortenspringform bzw. ein viereckiges kleines Backblech hineingeben. Im 180 Grad Celsius heissen Backofen 20 Min. backen.

Auskühlen.

Für die Bavarois die Kuhmilch zum Kochen bringen. Eidotter und Honig zu einer hellen, schaumigen Krem mischen. Die heisse Kuhmilch unter Rühren zur Eigelbcreme giessen. In die Bratpfanne zurückgiessen und unter starkem Rühren mit dem Schwingbesen bis vors Kochen bringen. Die Bratpfanne von dem Feuer ziehen. Die ausgedrückten Gelatineblätter in Krem geben und aufrühren bis sie sich gelöst aufweisen. Die Krem in ein eiskaltes Wasserbad stellen. Sobald die Krem am Schüsselrand ansulzt, den steif geschlagenen Rahm und die zu Eischnee geschlagenen Eiweiss darunterziehen. Die Menge auf dem Biskuit auftragen. Im Eiskasten straff werden lassen.

Nach Geschmack Vierecke, Rhomben oder alternativ Rondellen durchstechen.

Zum Zubereiten der Garnitur das Marzipan zwischen Frischhaltefolie dünn auswallen. Das Metallband (in Papeterien erhältlich) darauflegen und darüberwallen, damit es hält. Die Schokoladeglasur gemäss Packungsanleitung im Wasserbad auflösen. Schoko über das Band aufstreichen. Band herausschneiden, Schoko abtrocknen lassen. Marzipan durchstechen und auf die Törtchen setzen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zimttoertchen mit Honigbavarois

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche