Zimtsterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 340 g Mandelkerne mit Schale, fein gemahlen
  • 375 g Staubzucker
  • 15 g Zimt
  • 60 g Marzipanrohmasse
  • 4 Eiklar (125 g)

Guss:

  • 500 g Staubzucker
  • 2 Eiklar

Marzipan, Staubzucker, gemahlene Mandelkerne, Zimt und Eiklar zu einem glatten Teig zubereiten. Denn Teig in Klarsichtfolie verpackt etwa

4 Stunden in den Kühlschrank Form. Dann den Teig auf die Maizena (Maisstärke) von 1 cm auswalken. Damit der Teig bei dem Ausrollen nicht anklebt zusätzlich gemahlene Mandelkerne auf die Fläche Form, kein Mehl.

Für den Guss Staubzucker und Eiklar zu einer glatten Menge vermengen und die Oberfläche des Teiges mit dem Guss bestreichen. Einen Sternausstechern in Wasser tauchen, auf einem Küchentuch abklopfen und die Zimtsterne ausstechen.

Diese auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und so lange abtrocknen, bis die Oberfläche angefasst werden kann, ohne dass Guss an den Fingern haften bleibt. Dies dauert etwa 1-2 Stunden.

Später im auf 130 Grad aufgeheizten Umluftofen (Ober-Unterhitze 160 Grad ) 12-15 Min. backen. (Die Eiweissglasur soll weiß bleiben.) Auf einem Kuchengitter abkühlen. Später auf der Stelle in einer Blechdose behalten, damit sie nicht hart werden.

000/12/01/index. Html

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zimtsterne

  1. tinti
    tinti kommentierte am 02.01.2016 um 10:59 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 09.12.2015 um 12:11 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche