Zimtsterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 15 dag Butter
  • 23 dag Mehl
  • 12 dag Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Stück Dotter
  • 20 dag Staubzucker (für die Glasur)
  • 1 Stück Eiklar (für die Glasur)
  • 1-2 Esslöffel Wasser (heißes, für die Glasur)
  • bunte Zuckerstreussel (zum Bestreuen)

Für die Zimtsterne alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und messerrückendick auswalken. Sterne aus dem Teig ausstechen.

Die Zimtsterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und langsam bei ca. 150 Grad Celsius 10-15 Minuten backen. Für die Glasur den Staubzucker mit dem Eiklar und dem heißen Wasser verrühren.

Die abgekühlten Sterne auflegen, glasieren, mit Streusel bestreuen und über Nacht trocknen lassen.

Tipp

Wenn die Glasur trocken ist, die Zimtsterne in eine Keksdose geben und gut verschließen.

Sollte der Teig auf dem Nudelholz kleben, kann der Teig zwischen Frischhaltefolie ausgerollt werden. Klebt der Teig an der Ausstechform an, kann diese in Staubzucker getunkt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Zimtsterne

  1. omami
    omami kommentierte am 06.12.2015 um 14:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
    • conny.r
      conny.r kommentierte am 06.12.2015 um 14:48 Uhr

      Oh ja, Danke! Viel Spaß beim Ausprobieren

      Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 17.11.2014 um 20:42 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche