Zimtsterne aus Mandel-Mürbeteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 175 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 3 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 75 g Leichtbutter
  • 0.5 Pk. Orangenaroma (Packungsgrösse für 500 g Mehl)
  • Flüssigkeit (Wasser) nach Bedarf

Guss:

  • 250 g Staubzucker
  • 2 EL Wasser, bis zur Hälfte mehr

Alle trockenen Ingredienzien vermengen. Eine Mulde in die Mitte drücken. Fett in Flöckchen und 2-3 El Wasser einfüllen und alles zusammen rasch zu einemTeig zusammenkneten. In Folie einschlagen und eine halbe Stunde kochen im Kühlschrank ruhen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ungefähr 3mm dick auswalken und Sterne ausstechen. Wenn der Teig zu brüchig sein sollte (ist wegen der vielen MAndeln meist der Fall) noch ein klein bisschen Wasser hineinkneten. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175 °C (Gas: Stufe 2) 10-12 Min. backen.

Staubzucker und Wasser glatt durchrühren und die ausgekühlten Sterne damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zimtsterne aus Mandel-Mürbeteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche