Zimtparfait mit heissem Zwetschgenmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zimtparfait:

  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)

Zwetschgenmus:

  • 500 g Dörrpflaumen
  • 1000 ml Rotwein

Eidotter und Zucker cremig aufschlagen. In einer 2. Backschüssel das Schlagobers steif aufschlagen. Beides locker miteinander mischen und mit Zimt nachwürzen. In eine Kastenform befüllen, die Oberfläche glattstreichen und mit Aluminiumfolie bedeckt im Tiefkühlgerät ein paar Stunden gefrieren. eine halbe Stunde vor dem Anrichten herausnehmen und bei Raumtemperatur stehen. Daraufhin das Parfait stürzen und in Scheibchen schneiden. Sehr gut passt heisses Zwetschgenmus dazu. Für das Zwetschgenmus die Dörrpflaumen abspülen, in eine geeignete Schüssel Form und mit dem Rotwein begießen. Der Wein muss die Früchte vollständig überdecken! 2 Tage bei Raumtemperatur einmarinieren, dabei nach Bedarf noch ein wenig Rotwein nachgiessen. Die Rotweinpflaumen bisa kurz vor dem Siedepunkt erhitzen, im Handrührer fein zermusen und kurz durchkochen. Heiss zum Parfait anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zimtparfait mit heissem Zwetschgenmus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche