Zimtkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 450 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Leichtbutter
  • 1 Ei
  • 15 g Germ
  • Salz
  • 200 ml Milch (oder Wasser)

Belag:

  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 0.5 EL Zimt (gemahlen)
  • 5 EL Butter (zerlassen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus den Ingredienzien für den Teig einen Germteig kochen. Teig 1 bis 1 1/2 cm dick auswalken, in eine gefettete flache Form Form bzw. auf ein Backbleck legen.

Die Oberfläche mit verschlagenem Ei bestreichen und gleichmässig mit einem Gemisch aus Zimt und Zucker überstreuen. Dann auf der ganzen Teigoberfläche mit dem Finger Vertiefungen eindrücken und da hinein die zerlassene, aber nicht heisse Butter tröpfeln. Teig von Neuem 20 bis 30 Min. gehen.

Danach den Kuchen 25 bis eine halbe Stunde bei 200 °C bis 210 °C backen. Die Unterhitze sollte stärker sein als die Oberhitze, da sich der Zucker bei zu hoher Hitze dunkelbraun verfärben könnte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zimtkuchen

  1. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 14.03.2015 um 14:50 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche