Zimtknödel Mit Joghurtcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Milch (circa)
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 125 g Hartweizengriess
  • 2 Eier
  • Salz
  • Schokoraspeln und gehackte Pistazien zum Wälzen

Für Die Joghurtcreme:

  • 250 ml Joghurt
  • 2 EL QimiQ
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 1 Prise Orangenlikör

Erdäpfeln abschälen, grob zerschneiden und in Salzwasser weich machen. Abseihen und gut ausdampfen. Erdäpfeln durch eine Presse drücken. Milch mit Zucker und Zimt aufwallen lassen, den Griess gemächlich einrieseln, kurz durchkochen. Milch von dem Küchenherd nehmen, die Eier gut unterziehen. Griessmasse noch heiß zu den Erdäpfeln Form, gut durchrühren und auskühlen. Kleine Knödeln formen und diese im leicht gesalzenem Wasser zirka 10 Min. machen. Die gekochten Knödeln aus dem Wasser heben, gut abrinnen. In einer Mischung aus Schokoraspeln und gehackten Pistazien wälzen. Für die Krem alle Ingredienzien miteinander durchrühren. Auf Tellern einen Saucenspiegel anrichten, die Knödeln darauf setzen und mit Zimt garnieren.

Tipp: Lagern Sie die Schokoraspel-Pistazien-Mischung für ein paar Zeit im Tiefkühler und wälzen Sie die Knödel in der eiskalten Mischung. Mit diesem Trick schmilzt die Schoko nicht unansehnlich auf der Oberfläche der heissen Knödel.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zimtknödel Mit Joghurtcreme

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 22.07.2015 um 13:37 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte