Zimtkarten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Teig:

  • 85 g Butter (weich)
  • 60 g Staubzucker
  • Prise Salz
  • 1 Eigelb (Zimmerwarm)
  • 3 Tropfen Mandelaroma (muss aber nicht sein)
  • 130 g Mehl (Dinkel)
  • 30 g Maizena (oder eine andere Stärke)
  • 1 MS Backpulver
  • 1 1/2 TL Zimt (nach Geschmack)

Für die Deko:

  • ca. 20 Mandeln (blanchiert)
  • 50 g Kirschen (kandiert)

Zum Bestreichen:

  • 1 Eiklar

Für die Zimtkarten die weiche Butter mit einer Prise Salz kurz aufschlagen und den Staubzucker dazugeben. Alles aufschlagen, bis eine weisliche cremige Masse entsteht. Das Eigelb mit dem Mandelaroma unterrühren.

Mehl, Stärke, Zimt und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen. Anschließend in die Buttermasse sieben und verrühren. Schnell unterrühren bzw. verkneten sonst könnt die Masse zu hart werden.

Den Teig in Folie einschlagen und mindestens 30 Minuten kühl stellen. Den Teig etwa 4 mm gleichmäßig ausrollen und Rechtecke ausschneiden. Mit Eiklar bestreichen.

An jeder Ecke eine halbe Mandel und in der Mitte eine halbe kandierte Kirsche platzieren. Die Kekse vorsichtig auf ein vorbereitetes Backblech setzen.

Die Kekse gehen leicht auf, deswegen etwas Platz lassen. Bei 170°C Unter/Oberhitze ca. 12 Minuten (je nach Backofen) backen. Auskühlen lassen und die Zimtkarten servieren.

Tipp

Am besten Schmecken  die Zimtkarten, wenn Sie eine Nacht "gezogen" haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare7

Zimtkarten

  1. GFB
    GFB kommentierte am 11.12.2015 um 19:37 Uhr

    Hört sich sehr gut an.

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 13.09.2015 um 20:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 21.08.2015 um 17:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 08.06.2015 um 19:44 Uhr

    super

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 29.05.2015 um 21:30 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche