Zimteis mit Armagnac-Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zimteis:

  • 1000 ml Schlagobers
  • 3 Zimt (Stangen)
  • 1 Vanilleschote
  • 6 Eidotter
  • 4 Eier (gross)
  • 100 g Staubzucker

Armagnac-Pflaumen:

  • 400 g Zwetschken oder evtl. Zwetschken
  • 3 EL Zucker
  • 4 EL Armagnac

Die Zwetschken oder evtl. Zwetschken entkernen, in Spalten schneiden, mit Zucker und Armagnac vermengen und durchziehen.

In der Zwischenzeit die heisse Schlagobers über die zerbröselten Zimtstangen gießen und 2 Stunden ziehen. Die Zimtsahne mit ausgekratzter Vanilleschote und Vanillmark aufwallen lassen, dann die Schote aus dem Schlagobers nehmen. Eidotter, Eier und Staubzucker cremig rühren. Das Schlagobers rasch in die Eimasse rühren und auf dem Küchenherd bis kurz vor dem Kochen weiterrühren. Die Menge durch ein feines Sieb gießen, abkühlen und dann noch mal 30 Min. in der Eismaschine rühren. Noch 30 Min. im Gefriergerät nachfrieren.

Die Zwetschken zum Zimteis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zimteis mit Armagnac-Zwetschken

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 01.10.2015 um 21:12 Uhr

    Ein gutes Dessert für Weihnachten

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 25.08.2015 um 08:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche