Zimtcreme mit Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Rotwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Scheibe einer Zitrone
  • 180 g Zucker
  • 300 g Gemischte Trockenfrüchte (Zwetschken, Marillen, Kirschen)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 5 Gelatine (weiss)
  • 5 Eier
  • 20 ml Weinbrand
  • 2 EL Zimt (gemahlen)
  • 50 g Schoko
  • 100 g Butter
  • 375 ml Schlagobers

1. Wein mit Nelke, Zimtstange, Scheibe einer Zitrone und 90 g Zucker kurz aufwallen lassen und auskühlen. Früchte eine Nacht lang im Rotweinsud einweichen.

2. Früchte im Bratensud kurz erwärmen und mit Maizena (Maisstärke) binden.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eidotter mit restlichem Zucker, Weinbrand und Zimt sehr cremig aufschlagen. Weisse Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen.

3. Butter zerrinnen lassen und mit der Schoko durchrühren. Buttermasse in die Eiercreme rühren. Schlagobers steif aufschlagen. Gelatine tropfnass zerrinnen lassen und in die Krem rühren. Sobald die Krem zu gelieren beginnt, das Schlagobers unterziehen. Krem wenigstens 4 Stunden abgekühlt stellen und mit Kompott zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zimtcreme mit Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche