Zimtbaisermakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 6 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Staubzucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1.5 EL Zimt
  • 50 g Mehl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eiklar mit Salz steifschlagen. Dabei gemächlich Zucker und Vanillezucker einrieseln. Von diesem Baiser ein Häferl voll abnehmen (Masse bezogen auf 30 Stück).

Zimt, Mandelkerne, Nüsse und Mehl unterziehen. Dabei vorsichtig rühren, damit der Teig seine luftige Konsistenz behält.

Diesen Teig in einen Spritzbeutel mit breiter Sternlochtuelle befüllen, 5 bis 6 cm breite, etwa 15 mm hohe Häufchen auf das mit Pergamtenpapier belegte Backblech spritzen.

Mit der zur Seite gelegten Baisermasse üppig bestreichen und im auf 160 °C aufgeheizten Herd ungefähr 50 Min. backen; nach 20 min, die Ofentemperatur auf 140 °C herabsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Zimtbaisermakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche