Zimtbaiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier (gekühlt)
  • 200 g Kristallzucker
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Zimt
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 g Staubzucker
  • 200 g TK-Beeren

Für das Zimtbaiser das Backrohr auf 110 °C vorheizen. Die Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen, währenddessen den Zitronensaft hinzufügen und den Zucker und Zimt einrieseln lassen.

Wenn der Schnee sehr steif ist, ihn löffelweise in kleinen Häufchen auf ein mit angefeuchtetem Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Den Staubzucker darüber sieben.

Auf mittlerer Schiene 1 Stunde bis 1,5 Stunden trocknen lassen. Wenn man die Baiser-Häufchen aufschneidet, sollten sie innen noch weich sein.

Die Beeren in einem Topf erwärmen und gemeinsam mit Baiser servieren.

Tipp

Natürlich kann man auch frische Beeren für das Zimtbaiser verwenden. Gerne auch kann man anderes Obst, passend zum Zimt ausprobieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zimtbaiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche