Zimt-Marzipan-Sterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

  • 125 g Marzipanrohmasse
  • 2 Eiklar (von großen Eiern)
  • 250 g Haselnüsse (leicht anrösten, dann fein
  • 250 g Zucker
  • 8 g Zimt (Pulver)
  • Für die Glasur
  • 140 g Staubzucker
  • 1 Eiklar
  • Gemahlene Haselnüsse zum Ausrollen

Das Eiklar luftig schlagen und mit dem Marzipan zusammenkneten. Anschliessend mit den gemahlenen Haselnüssen, Zucker und Zimtpulver zu einem Teig zubereiten.

Für ungefähr 1 Stunde in Folie gewickelt abgekühlt stellen, damit der Teig bei dem Ausrollen nicht so klebt. Den Teig ungefähr 1 Zentimeter dick auswalken (Bitte zum Ausrollen kein Mehl, sondern fein gemahlene Haselnüsse verwenden.) Tipp: Man könnte die Sterne aus dem Teig genauso ohne Glasur ausstechen und erst die schon ausgestochenen Sterne glasieren.

Staubzucker und Eiklar zu Eischnee aufschlagen und mit einer Palette (oder mit einem breiten Küchenmesser) auf die Teigplatte aufstreichen.

Aus dem Teig Sterne ausstechen, dabei so wenig Zwischenräume wie möglich. Die Sterne auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 170 °C zirka 10 bis 15 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zimt-Marzipan-Sterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche