Zigeunerspiess auf Gurken-Zwiebel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • 2 md Gemüsezwiebeln
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 EL Majo
  • 0.5 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 0.5 Bund Dill bzw. Basilikum
  • 3 lg Lammrückenfilets a jeweils etwa 150 g
  • Paprika (edelsüss)
  • Olivenöl (zum Braten)

Nach Einem Rezept Von Anne:

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Salatgurke von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in zarte Streifen schneiden. Senf, Majo, Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl durchrühren. Dill oder Basilikum hacken und beigeben. Gurken und Zwiebeln hinzfügen und den Blattsalat vermengen. Mindestens fünfzehn Min. durchziehen.

Die Lammrückenfilets in Längsrichtung etwa 1/2 cm dicke Streifchen schneiden. Mit dem Wallholz leicht klopfen. Mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Paprika würzen. Wellenfoermig zusammenschlagen und jeweils 2 oder evtl. 3 Filetstreifen auf einen Spiess stecken.

In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Spiesse auf beiden Seiten derweil insgesamt ca. drei Min. herzhaft rösten. Mit dem Gurken-Zwiebel-Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zigeunerspiess auf Gurken-Zwiebel-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche