Zigeunersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprikas
  • 2 sm Chilischoten
  • 2 lg Zwiebel
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 2 EL Paradeismark
  • 250 ml Rotwein
  • 125 ml Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Die Paprikas und die Chilischoten abspülen und abtrocknen. Die Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Paprikas vierteln, entkernen und in schmale Streifchen schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebelringe im heissen Öl andünsten. Die Chiliwürfel und die Paprikastreifen zu den Zwiebelringen Form und sie unter durchgehendem Rühren rösten. alles zusammen mit Paprikapulver bestäuben und mit tomatenmark herzhaft anrösten.

Den Rotwein innerhalb von 5 Min. nach und nach an das Gemüse gießen.

Das Gemüse mit der Bratensauce auffüllen. alles zusammen mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze 5 min offen auf kleiner Flamme sieden.

Die Sauce passt zu allen gegrillten und gebratenen Fleischberichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zigeunersauce

  1. GFB
    GFB kommentierte am 08.12.2015 um 14:11 Uhr

    Bestimmt sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte