Ziger-Hörnli mit Apfelschnitzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hörnli
  • 150 g Schabziger

Brösmeli:

  • 50 g Butter
  • 6 EL Altbackenes Brot
  • Salz

Apfelschnitze:

  • 1 EL Butter
  • 800 g Festkochende Äpfel z.B. Glockenäpfel
  • Oder Berner Röschen
  • 100 ml Apfelwein (oder Weisswein)
  • 1 Prise Zimt
  • Zucker (nach Belieben)

Für die Apfelspalten Butter in einer weiten Bratpfanne zerrinnen lassen. Zimt, Apfelwein, Apfelspalten und Zucker beifügen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer dämpfen. Ohne Deckel Flüssigkeit kochen und Schnitze im entstandenen Sirup vorsichtig schwenken.

Hörnli in Salzwasser weichkochen. Wasser abschütten und die Hörnli abwechslungsweise mit dem Schabziger auf eine vorgewärmte Platte Form. Warmstellen.

Für die Brösmeli Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen; geriebenes Brot beifügen und auf kleinem Feuer rösten, bis es eine kräftige, braune Farbe hat. Über die Hörnli anrichten und mit den Apfelschnitzen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziger-Hörnli mit Apfelschnitzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche