Zierapfelgelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Zieräpfel
  • 750 g Gelierzucker
  • 100 ml Apfelsaft

Für das Zierapfelgelee die Zieräpfelchen von ihren Stielen befreien und quer halbieren. Zusammen mit dem Apfelsaft aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen bis sie weich sind. Dann durch ein Tuch abseihen.

Aufgefangenen Saft abwiegen, gleichschwer Gelierzucker zugeben und nach Packungsanweisung des Gelierzuckers zu einem wunderbar süß-herben Gelee einkocchen.

Das Zierapfelgelee in kleine Schraubgläser füllen.

Tipp

Das Zierapfelgelee schmeckt wunderbar zu Wildgerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Zierapfelgelee

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 10.10.2016 um 20:31 Uhr

    Woher bekommen Sie die Zieräpfel? Aus dem eigenen Garten/Balkon? Und schmecken die nicht ziemlich sauer?

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 05.12.2015 um 12:02 Uhr

    Interessant.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche