Ziegentopfen Aufstrich mit Marillenstückchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Zwiebel (klein, rot)
  • 5 Stück Marillen (getrocknet)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 250 g Ziegentopfen
  • 50 g Acidophilusmilch
  • 1 EL Akazienhonig
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Schnittlauch

Für den Ziegentopfen Aufstrich die Marillen in kleine Würfel schneiden, Sonnenblumenkerne hell anrösten.

Ziegentopfen mit Acidophilusmilch und Akazienhonig glatt rühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Gehackte Zwiebel, Marillenwürfel sowie geschnittenen Schnittlauch unter die Masse heben und abschmecken.

Den fertigen Ziegentopfen Aufstrich in ein Töpfchen füllen und mit gehackten Sonnenblumenkernen bestreuen.

Tipp

Dieser Ziegentopfen Aufstrich passt gut zu einem kräftigen Bauern- oder Vollkornbrot.

Nährwerte:
Eiweiß 13g
Fett 16g
Kohlenhydrate 9g
Ballaststoffe 2g
Cholesterin 30mg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare9

Ziegentopfen Aufstrich mit Marillenstückchen

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 12.10.2015 um 10:16 Uhr

    gut

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 10.07.2015 um 13:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Mattty
    Mattty kommentierte am 09.06.2015 um 08:38 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 19.03.2015 um 15:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 15.03.2015 um 19:26 Uhr

    Darauf freu ich mich.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche