Ziegenkäsestangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Tk-Blätterteigscheiben (19x11 cm)
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • 1 Ei
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 PiBecherdou (Ziegenfrischkäse, à 40 g)

V I T A L I N F O:

1. Die Blätterteigscheiben entfrosten und auf einer bemehlten Fläche mit dem Nudelwalker auf 28 x 19 cm auswalken. Aus jeder Teigscheibe 4 rechteckige Teigbahnen à 19 x 7 cm schneiden.

2. Ei mit Schlagobers durchrühren. Teigstreifen dünn damit bestreichen.

Picandou je vierteln, zerbröckeln und auf den Teigbahnen gleichmäßig verteilen. Zu Stangen zusammenrollen, die Teignaehte leicht glatt drücken. Mit restlicher Ei-Obers bestreichen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen. Im aufgeheizten Herd bei 22o Grad (Gas 3-4, Umluft 2oo Grad) auf der 2. Schiene von unten in 18-2o min goldbraun backen.

Zum Blattsalat zu Tisch bringen.

anderen Käsesorten befüllen. Kräftig schmecken sie mit Schimmelkäse, mild mit Emmentaler oder evtl. mittelaltem Gouda. Zum Füllen den Schimmelkäse zerbröseln und den Emmentaler raspeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäsestangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche