Ziegenkäsesouffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 140 g Ziegenfrischkäse relativ trockene Sorte
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar (steif geschlagen)
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Für Die Formen:

  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel Butter

Kleine Auflaufförmchen buttern und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Ziegenkäse mit Eidotter gut durchrühren, dabei mit Pfeffer, Salz und ein wenig Muskatnuss würzen (man kann dies selbstverständlich nach Gusto noch erweitern, z.B. mit ein wenig frisch gehackter Blattpetersilie). Möglichst fest geschlagenes Eiklar vorsichtig unterziehen. In die Förmchen befüllen und bei 180 °C ca. zwanzig Min. backen.

Dann die Förmchen noch fünf min am offenen Herd ziehen.

Servieren: direkt aus den Förmchen verspeisen (aus den Formen stürzen ist zu heikel).

Dazu passt sehr gut Vogerlsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäsesouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche