Ziegenkäsesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Olivenpaste
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Gehackter frischer Thymian
  • 1 Ciabattabrot
  • 4 sm Paradeiser
  • 12 Basilikum (frisch, Blätter)
  • 2 125 g Ziegenkäserollen

Zum Servieren:

  • Gemischte Salatblätter, unter anderem Radicchio und Rucola

1. Öl, Olivenpaste, Knoblauch, Essig und Thymian in einem Gefäß mit Schraubverschluss mischen und herzhaft schütteln.

2. Ciabattabrot der Länge nach halbieren und dann vertikal in 4 Stückchen schneiden.

3. Etwas Dressing auf das Brot Form, dann mit Paradeiser und Basilikumblättern belegen.

4. Jede Ziegenkäserolle in 6 Scheibchen schneiden und jedes Stück Ciabatta mit 3 Scheibchen belegen.

5. Mit ein kleines bisschen Dressing bestreichen und im aufgeheizten Herd bei 230 Grad /Gas Stufe 8 für 5 bis 6 Min. backen, bis es an den Rändern leicht anbräunt.

6. Restliches Dressing über die Salatblätter Form und mit dem gebackenen Frischem Brot anrichten.

Tipp: Viele französische Ziegenkäsesorten sind allgemein erhältlich. Wenn sie auf dem Etikett als "chevre" oder "pur chevre" bezeichnet sind, müssen sie aus reiner Ziegenmilch hergestellt sein. Bei "michevre" wird bis zu 75 % Milch zugesetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche