Ziegenkäseparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Ziegenkäse
  • 125 g Sauerrahm
  • El Küchenkräuter (Kerbel, Dill, Schnittlauch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Gelatine
  • 125 ml Obers
  • 1 Tasse Gemüsesuppe

20 min (ohne Kühlzeit), einfach Küchenkräuter abspülen, abtupfen und klein hacken. Ziegenkäse passieren.

Käse, Sauerrahm und Küchenkräuter glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und im warmen Gemüsefond zerrinnen lassen. Obers steif aufschlagen. Die aufgelöste Gelatine zur Parfaitmasse geben, geschlagenes Obers unterziehen und in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte geben befüllen.

Etwa 4 Stunden im Kühlschrank kaltstellen, folgend stürzen und in Scheibchen schneiden. Auf Tellern anrichten. Dazu passt Baguette.

Getränk:

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäseparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche