Ziegenkäsebällchen Auf Traubensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Traubensalat:

  • 150 g Trauben, blau
  • 150 g Trauben, grün
  • 1 Apfel
  • 2 EL Honig
  • 20 g Butter
  • 30 g Walnüsse
  • Chili (frisch gemahlen)
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Salate (gemischt)
  • 12 Cockailtomaten

Ziegenbaellchen:

  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 70 g Kürbiskerne
  • 70 g Mandelkerne (geschält)
  • Salz

Traubensalat:

Trauben halbieren und entkernen (geht sehr gut mit einer Büroklammer).

Den Apfel mit Schale kleinwürfelig schneiden. Den Honig mit der Butter erhitzen und die Apfelwürfel darin ohne Farbe anbraten. Mit Chili aus der Gewürzmühle würzen, die Walnüsse beifügen und von der Flamme nehmen.

Wenn das Ganze lauwarm ist, die Trauben hinzufügen und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer einmarinieren.

Die Trauben auf ein Sieb gießen. Die Blattsalate und Cocktailtomaten mit dem abgetropften Dressing einmarinieren und mit den Ziegenkäsebällchen und dem Traubensalat anrichten.

Ziegenkäsebällchen:

Aus dem Ziegenfrischkäse kleine Bällchen formen.

Die Kürbiskerne und Mandelkerne getrennt bähen. Beides dann hacken, mit Salz würzen und mischen. Die Ziegenkäsebällchen darin wälzen, ein kleines bisschen glatt drücken und kurz abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäsebällchen Auf Traubensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche