Ziegenkäse mit Apfelchutney oder Orangen-Grapefruitsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Taler Ziegenkäse
  • Fetter, hauchdünn geschnittener Spec
  • Speck (durchwachsen)
  • Rosmarin (frisch)
  • Honig

Apfelchutney:

  • 4 Säuerliche (Boskop) Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote (scharf)
  • 1 Sternanis
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Tasse Weisswein (trocken)
  • 0.5 Tasse Wasser

Orangen-Grapefruitsalat:

  • Orangen
  • Hell und rosé Grapefruit
  • Limonensaft

Die Ziegenkäsetaler werden mit fettem (oder ebenfalls durchwachsenem) Speck umwickelt. Mit ein kleines bisschen frischem Rosmarin (entweder gehackt beziehungsweise als Sträusschen) würzen und für höchstens neun min bei 200 Grad in den Herd schieben.

Wer kein Speckaroma möchte, gibt nach dem Überbacken im Herd ein klein bisschen Honig auf den Käse. Das ist außergewöhnlich schmackhaft in Kombination mit Orangen-Grapefruitsalat.

Apfelchutney:

Für das Chutney die Äpfel von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und mit Zwiebeln und Gewürzen in einen Kochtopf Form. Mit Wein und Wasser löschen und ohne Deckel fünfzehn Min. bei kleiner Temperatur leicht wallen. Jetzt mit Honig nachwürzen und leicht abkühlen.

Das Chutney mit den Ziegenkäsetalern zu Tisch bringen.

Orangen-Grapefruitsalat:

Orangen und Grapefruit brauchen für den Blattsalat nur filetiert zu werden. Dazu die Früchte von der Haut befreien und die Filets heraustrennen.

Mit ein wenig Limonensaft beträufeln, dann ebenfalls mit Ziegenkäsetaler zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäse mit Apfelchutney oder Orangen-Grapefruitsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche