Ziegenkäse-Feigen überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Feigen (frische)
  • 75 g Ziegenkäserolle
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Für die Ziegenkäse-Feigen die Feigen waschen und abtupfen. An der Spitze kreuzweise bis zur Hälfte einschneiden und leicht auseinanderdrücken und mit Pfeffer würzen.

Die Ziegenkäserolle grob zerkleinern und in die Feige drücken. Die Feigen auf ein befettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Umluft oder 200 Grad Oberhitze zirka 6 - 8 Minuten überbacken.

Vor dem Servieren mit frisch gemahlenem Pfeffer und Paprikapulver dekorativ würzen. Dazu reiche ich gerne frisches Baguette.

Tipp

Die Ziegenkäse-Feigen sind eine köstliche Vorspeise und sehr bekömmlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ziegenkäse-Feigen überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche