Ziegenkäse-Bärlauch-Speck-Krusteln mit Bärlauchgelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 ml Weisswein
  • 250 g Zucker
  • 1 Bund Bärlauch
  • 7 Blatt Gelatine
  • 4 sm Ziegenkäse
  • 8 Scheiben Speck/Bacon, dünn
  • 4 lg Bärlauch (Blätter)

* Für das Gelee Weisswein und Zucker aufwallen lassen, von dem Küchenherd nehmen, den Bärlauch in der warmen Flüssigkeit 10 bis 15 Min. ziehen. * Die eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine in die noch warme Flüssigkeit Form und gut untermengen.

* Alles durch ein feines Sieb passieren und kaltstellen.

* Je einen kleinen, runden Ziegenkäse in ein Bärlauchblatt einschlagen, mit einer Bacon-Scheibe ummanteln, mit einem Holzstäbchen fixieren und in der Bratpfanne knusprig rösten.

* Das abgekühlte Gelee in Würfel schneiden und um die Krusteln anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenkäse-Bärlauch-Speck-Krusteln mit Bärlauchgelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche