Ziegenfrischkäse-Quiches mit Caramelzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 100 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 100 g Topfen (mager)
  • 75 g Butter (kalt)

Füllung:

  • 25 ml Olivenöl ((I))
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Milch
  • 200 g Ziegenfrischkäse natur; oder mit Kräutern
  • 2 Eidotter
  • 50 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 Eiklar
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 md Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl ((II))
  • 1 EL Zucker

Für den Teig Mehl, Salz und Topfen in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Butter in Flocken dazuschneiden und das Ganze schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt wenigstens 30 Min. abgekühlt stellen.

Für die Füllung das Olivenöl (I) in einer Bratpfanne erhitzen. Das Mehl beigeben und kurz weichdünsten. Die Milch hinzugießen und unter Rühren zum Kochen bringen. Während 5 Min. zu einer dicken Sauce kochen, dann abkühlen.

Den Käse mit den Eidotter und dem Frischrahmunter die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Eiklar halb steif aufschlagen. Die Maizena (Maisstärke) beigeben und noch so lange weiterschlagen, bis eine glänzende weisse Menge entstanden ist. Sorgfältig unter die Käsecreme heben.

Den Teig auf der bemehlten Fläche 2-3 mm dick auswallen. Portionsförmchen von 10-12 cm ø damit ausbreiten und mit eier Gabel regelmässig einstechen. Die Käsemasse darauf gleichmäßig verteilen.

Die Quiches im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil 25 Min. backen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln abschälen und in feine Ringe schneiden. In einer weiten Bratpfanne im warmen Olivenöl (Ii) hellgelb weichdünsten. Den Zucker darüberstreuen und die Zwiebeln auf großem Feuer karamelisieren. Diesen Vorgang überwachen, damit die Zwiebeln nicht verbrennen. In der Bratpfanne warmhalten.

Die heissen Quiches aus den Förmchen heben und die karamelisierten Zwiebeln darauf gleichmäßig verteilen. Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenfrischkäse-Quiches mit Caramelzwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche