Ziegenfrischkäse im Polenta-Nuss-Mantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 ml Wasser
  • 2 EL Salz
  • 125 g Polenta integrale Ticino bzw. Buchweizenpolenta
  • 50 ml Rahm
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 4 sm Ziegenfrischkäse
  • 1 md Karotte
  • 1 md Karotte
  • 1 md Fenchel
  • 1 Staudensellerie
  • 2 Eier
  • 150 g Nüsse; Pinienkern, Pistazien, Baumnüsse
  • Gehackt
  • 8 Cherry-Paradeiser
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl (extra vergine)

Salzwasser aufwallen lassen. Polenta unter laufendem Rühren bei niedriger Wärme hinzugeben. Langsam rund eine Stunde zubereiten. Immer ein weiteres Mal rühren, damit die Polenta nicht anbrennt. Zuletzt Rahm und Parmesan darunter vermischen. Abkühlen.

Etwa vier gehäufte Esslöffeln Polenta zwischen zwei Haushaltsfolien legen, auf in etwa 3 mm eben drücken. Obere Folie entfernen. In die Mitte ein Stück Ziegenfrischkäse legen. Den Käse rundherum mit der Polenta einpacken; in der Folie zu einer Art Hamburger formen. Zunächst in den zerquirlten Eiern, dann in den gehackten Nüssen auf die andere Seite drehen. In Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Rohes Gemüse klein schneiden, mit Olivenöl und Balsamessig beträufeln, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Auf einem Teller das Gemüse anrichten. Den aufgeschnittenen Polentaburger in die Mitte Form. Mit Kirschtomaten dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenfrischkäse im Polenta-Nuss-Mantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche