Ziegenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • Bohnenkraut
  • Thymian Salz
  • Lammgewürz
  • 125 ml Rotwein
  • klare Suppe
  • 1000 g Fleisch von dem Kitz

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Fleisch abspülen und mit gehacktem Knoblauch einreiben. Mit Bohnenkraut, Thymian und Lammgewürz gut würzen. Etwas Salz darübergeben. Rotwein zusetzen. 1 bis 1/2 Stunden bei 180 °C rösten. Zwischendurch mit klarer Rindsuppe aufgiessen.

Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Die Soße mit ein klein bisschen Rahm beziehungsweise Mehl verfeinern. Dazu eignen sich Langkornreis beziehungsweise Nudeln.

2:246/1401.62

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche