Ziegen-Filos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 100 g Butter
  • 2 Pk. Blätter-Filoteig (griechischer
  • Strudelteig gibt's bei Goedecken von "Kanaki")
  • 6 Ziegenkäsetaler a zirka 60 g

Rosmarinnadeln von dem Zweig ziehen und klein hacken, in einer kleinen Backschüssel mit dem Honig durchrühren.

Die Butter zerrinnen lassen.

Blatt-Filoteig auf die Fläche Form und in 6 Teile schneiden. Jeden Teil mit Butter bestreichen. Die Ziegenkäsetaler auf die Teigstücke legen, mit dem Honig beträufeln und dem gehackten Rosmarin überstreuen. Den Teig oben zusammendrücken, dass kleine Säckchen entstehen. Die Säckchen in eine Muffinform Form und mit der übrigen Butter beträufeln.

Alles für 7 bis 8 min in den Herd schieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziegen-Filos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche