Zickleinkeule Mit Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zickleinkeulen; a 700 g küchenfertig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Karotten
  • 500 g Schalotten
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 60 ml Weinbrand (z.B. Metaxa)
  • 1 Orange (Saft davon)
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Zimt (Stange)
  • 300 g Kleine Cherrytomaten
  • 3 Orangen (unbehandelte Schale)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 3 EL Butter (kalt)

1. Die Zickleinkeulen spülen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne 3 El Olivenöl erhitzen und die Keulen darin rundum anbraten. Das Backrohr auf 150 Grad vorwärmen.

2. Die Karotten und Schalotten von der Schale befreien. Die Karotten diagonal in Scheibchen schneiden, die Schalotten der Länge nach halbieren. In einem Bräter den Staubzucker hell karamellisieren. Das vorbereitete Gemüse mit dem übrigen Öl zufügen und glasig andünsten.

3. Das Gemüse mit Weinbrand und Orangensaft löschen, mit der klare Suppe aufgiessen und die angebratenen Zickleinkeulen in den Bräter Form. Etwa 11/2 Stunden im geschlossenen Bräter im Herd gardünsten.

4. Nach 1 Stunde das Lorbeergewürz, die ungeschälten Knoblauchzehen, Pfefferkörner und Zimtstange hinzfügen. Etwa 5 min vor Garzeitende die gewaschenen Paradeiser, die Orangenschalen sowie den Rosmarinzweig zufügen.

5. Zickleinkeulen aus dem Bräter nehmen und warm halten. Rosmarinzweig, Gewürze, Orangenschale und Knoblauchzehen aus der Sauce entfernen. Die Sauce durch ein feines Sieb gießen und, falls nötig, noch ein wenig kochen. Mit dem Handmixer die Butter unter die Sauce aufschlagen.

6. Die Keulen zerlegen und mit dem Schmorgemüse und der Sauce auf heißen Tellern anrichten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zickleinkeule Mit Schalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche