Zickleinbraten mit gefüllten Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Zickleinschulter
  • 300 g Mittelgrosse heurige Erdäpfel
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 Paradeiser
  • 300 g Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Mehlbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter, Olivenöl zum Anbraten

Die Zickleinschulter von dem Metzger ausbeinen und die Knochen fein hacken.

Das Suppengemüse würfelig schneiden. Die dickeren Stellen der Schulter zart flach klopfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Thymian auf dem Fleisch gleichmässig gleichmäßig verteilen und aufrollen. Mit einem Küchenbindfaden fixieren.

In einem Kelomat die Knochen in ein kleines bisschen Olivenöl anrösten, die gerollte Schulter dazugeben und von allen Seiten anbraten. Suppengemüse, Schalotten und Knoblauch dazugeben. Mit Rindsuppe löschen und mit dem Deckel verschließen. Alles zusammen bei maximalem Druck 20 min machen, dann den Druck von dem Kochtopf nehmen, den Deckel öffnen. (Alternativ kann das Fleisch auch in einem Reindl zubereitet und im Backrohr bei 180 Grad ohne Deckel in etwa 60 min gedünstet werden.) Das Fleisch herausnehmen, auf ein Blech Form und mit Butter einstreichen. Unter der Grillschlange braun werden lassen. Die Sauce passieren und mit ein kleines bisschen Mehlbutter (Mehl mit weicher Butter gemischt) binden.

Die Erdäpfeln gut abspülen und in Salzwasser weichkochen. In der Zwischenzeit die Paradeiser häuten, entkernen und würfelig schneiden. Die gekochten Erdäpfeln halbieren und aushöhlen. Die Zwiebeln in ein kleines bisschen Butter anrösten, die Paradeiser und die ausgehöhlte Kartoffel-Masse einrühren und wiederholt in die Erdäpfeln hineingeben. Ev. Im Backrohr warm halten.

Zickleinbraten mit den gefüllten Erdäpfeln sowie der Sauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zickleinbraten mit gefüllten Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche