Zichorie mit Käsesosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Oder 8 kleine Stangen Chicorée
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Rindsuppe
  • 2 EL Sauerrahm
  • 90 g Käse (gerieben)
  • Wie Cheddar-Chester, Gruyère oder evtl. Emmental

Für die Decke::

  • 30 g Käse (gerieben)
  • 1 Paradeiser
  • Petersilie

Wenn nötig, die äusseren Blätter von dem Chicorée entfernen, folgend vorsichtig den bitteren Kern keilartig mit einem scharfen Küchenmesser ausstechen, die Chicorée abspülen.

In wenig Wasser, dem man Salz und Saft einer Zitrone zugefügt hat, in etwa 10 Min. weichdünsten. Als nächstes den Chicorée aus der Flüssigkeit nehmen, die Kochflüssigkeit verwendet man mit zur Käsesosse, es sollte aber nicht mehr als 0, 1 5 l sein.

Aus Butter und Mehl eine Einbrenn machen, mit Milch und Rindsuppe löschen und kochen, bis es kremig geworden ist. Anschließend gibt man von der Chicoréefluessigkeit, den Sauerrahm und den geriebenen Käse dazu und würzt vielleicht noch mit ein klein bisschen Salz nach.

Den Chicorée in eine feuerfeste geben legen, die Käsesosse darübergiessen und mit dem übrigen Käse überstreuen. Der Paradeiser wird in Scheibchen geschnitten, man kann sie vor bzw. nach dem Grillen auflegen.

Unter dem aufgeheizten Bratrost kurz überbräunen, der Käse soll gut zerrinnen lassen, aber auf keinen Fall schwarz werden.

Zum Servieren: Mit Petersilie garnieren, man reicht dieses Gericht als Entrée bzw. als leichtes Hauptgericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zichorie mit Käsesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche