Zebra-Käse-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 200 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter (oder Margarine, kalt)
  • 1 Eidotter
  • 4 Eier (Grösse M)
  • 200 g Kochschokolade
  • 1000 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Puddingpulver "Vanille Wohlgeschmack" zum Kochen für 1/2 Liter Milch
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Staubzucker
  • 1 sm Tiefkühlbeutel

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Mehl, 50 g Salz, Zucker, Fett in Stücke, 1 Eidotter und vielleicht 1- 2 El eiskaltes Wasser erst mit dem Rührgerät, dann kurz mit den Händen glatt zusammenkneten. Zugedeckt in etwa 1 Stunde abgekühlt stellen.

2. 2/3 Teig auf einem Springformboden (26 cm ø) auswalken. Den Formrand darumschliessen. Rest Teig zu einer Rolle formen. An den Formrand legen und ca. 4 cm hochdrücken. Den Teigboden mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Kalt stellen.

3. 150 g Kochschokolade grob hacken und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen.

Etwas auskühlen. 4 Eier und 200 g Zucker cremig aufschlagen.

Topfen und Puddingpulver untermengen.

4. Die Hälfte der Topfenmasse esslöffelweise unter die Kochschokolade rühren. In die Tortenspringform aufstreichen. Rest Topfenmasse darauf aufstreichen.

Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C , Umluft: 150 °C , Gas: Stufe 2) zirka 1 Stunde backen. Ca. 20 min im ausgeschalteten Backrohr ruhen. Danach in der Tortenspringform abkühlen.

5. Schlagobers steif aufschlagen, dabei Vanille-Zucker einrieseln. Den Tortenrand damit verzieren. 50 g Kochschokolade grob hacken und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. In den Tiefkühlbeutel befüllen, eine kleine Ecke klein schneiden. In "Zebra"-Streifchen auf das Schlagobers spritzen. Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zebra-Käse-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche