Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Roastbeef
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 5 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • 2 Toastscheiben
  • 1 Hartgek. Eidotter
  • 500 g Karotten
  • 3 Porreeblätter
  • 20 g Leichtbutter
  • 250 ml klare Suppe
  • 0.5 Teelöffel Zucker

Fleisch spülen, abtrocknen, würzen. Knoblauch häuten, hacken. Mit Frischkäse und Kräutern durchrühren. Toast klein in Würfel schneiden, Eidotter hacken. Zum Kräuterkäse Form.

Roastbeef mit der Menge bestreichen, auf Blech legen, im aufgeheizten Herd bei 200 Grad in etwa 35 Min. rösten. Weitere 10 Min. ruhen.

Die Karotte reinigen und stifteln. Porreeblätter abspülen, in acht Streifchen schneiden und kurz blanchieren. Jeweils 8 Möhrenstifte damit bündeln.

Leichtbutter mit klare Suppe, Zucker zum Kochen bringen, Karotten darin gardünsten.

Braten aufschneiden, mit dem Gemüse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche