Zartes Filet in Brotkruste mit jungen Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 750 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Essig
  • 150 g Pumpernickel
  • 2 Schweinsfischerl (à zirka 300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 500 g Karotten (klein)
  • 2 EL (40 g) Butterschmalz
  • 1 Schalotte (oder kleine Zwiebel)
  • 1 Apfel (klein)
  • 125 ml Altbier
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Päck. Bratensaft (Instant; für ein Viertel l Flüssigk.)
  • 1 Teelöffel Ca. Honig
  • 2 EL (40 g) Zucker
  • Petersilie

1. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, grob reiben und abrinnen. Zwiebeln von der Schale befreien und würfelig schneiden. Beides mit Ei und Essig durchrühren. Abdecken.

2. Pumpernickel zerbröseln. Filets abspülen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Übriges Ei verquirlen. Fleisch in Mehl, verquirltem Ei und schliesslich in Pumpernickel auf die andere Seite drehen. Brösel gut glatt drücken. Blech oder Boden des Bratengeschirrs fetten. Filets daraufsetzen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C ;

Gasherd: Stufe 2) etwa 30 Min. rösten.

3. Karotten von der Schale befreien, abspülen. In kochend heissem Salzwasser ungefähr 10 Min. gardünsten. Kartoffelteig mit Salz und Pfeffer würzen. Fett erhitzen. Kleine Kartoffelrösti backen. Auf Küchenrolle abrinnen. Zugedeckt zum Filetin den Herd schieben.

4. In der Zwischenzeit Schalotte oder evtl. Zwiebel und Apfel abschälen, würfeln. Schalotte, Bier, Kümmel oder evtl. Zwiebel und Lorbeer aufwallen lassen. ein Viertel l Wasser zugiessen.Bratensaft. Honig und Apfel hinzfügen. Ca. 10 min sämig kochen

lassen.

5. Zucker unter Rühren karamelisieren, mit ein Achtel Liter Wasser löschen, ein kleines bisschen kochen. Karotten darin schwenken und bei geschlossenem Deckel in den Herd schieben.

6. Backrohr ausschalten. Das Filet in etwa 10 min darin ruhen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garnieren. Soße gesondert dazu anbieten.

ca. 1 3/4 Stunden

Aus Bella

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zartes Filet in Brotkruste mit jungen Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche