Zarter Spinatsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Blattspinat
  • 250 g Paradeiser
  • Cherrytomaten
  • 75 g Mandelkerne (abgezogen)
  • 100 g Emmentaler
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Senf (grob)
  • 3 EL Essig
  • 75 ml Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

1. Spinat spülen, aussortieren und gut abrinnen. Die Blätter nach Lust und Laune grob hacken.

2. Paradeiser reinigen, Stiel entfernen, abspülen und halbieren.

3. Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten.

4. Für die Sauce Eidotter, groben Senf und Essig gut miteinander durchrühren.

5. Rapsöl tröpfchenweise darunter aufschlagen.

6. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die vorbereiteten Salatzutaten mischen und auf 4 großen Tellern anrichten.

7. Das Dressing darüber gleichmäßig verteilen. Emmentaler dünn dauerber hobeln. 8. Den Schnittlauch abspülen und den Salt zum Schluss damit garnieren.

sehr gut an.

:Kosten : : 4 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zarter Spinatsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche