Zarter Rindsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1000 g Rindfleisch, (Schulter)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Wasser
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Worcestersauce
  • 1 EL Dijonsenf
  • 50 g Rosinen (nach Belieben)

Irgendwo Gefunden von:

  • Arthur Heinzmann im Mai 1997

Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und im heissen Öl von allen Seiten herzhaft anbraten. In einen Schmortopf legen, diesen verschließen und zur Seite stellen.

Zwiebeln und Knoblauchzehe enthäuten und würfeln bzw. Hacken und im heissen Bratfett weichdünsten. Worcestersauce, Essig, Wasser, Senf sowie evt. Rosinen unterziehen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Vom Küchenherd nehmen und die Mischung über das Fleisch Form.

Das Rindfleisch bei geschlossenem Deckel im heissen Backrohr 2 Stunden weich dünsten. Den Braten auf ein Tranchierbrett legen und 10 min stehenlassen. In der Zwischenzeit das sichtbare Fett von dem Bratensatz im Kochtopf abschöpfen. Fleisch in Scheibchen schneiden, auf einer Platte anrichten, mit dem Bratensaft zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zarter Rindsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche