Zarte Himmelsboten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

  • 250 g Zuckerrübensirup
  • 125 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 2 EL Kakao
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Anis
  • 1 Prise Nelke
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 300 g Weizenmehl (Type 405)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 200 g Köllnflocken; blütenzarte
  • 250 g Staubzucker für den Guss

Für den Teig den Sirup sowie den Zucker erwärmen und gut durchrühren. Die Butter, das Ei sowie die Eidotter cremig aufschlagen. Die Zitronenschale, den Kakao sowie die Gewürze sowie das Salz hinzfügen.

Als nächstes das Mehl mit dem Backpulver mischen und gemeinsam mit den Köllnflocken nach und nach unter die Menge durchkneten. Als letzten Schritt das Honig-Sirup-Gemisch unterrühren und alles zusammen gut durcharbeiten.

Den Teig 1/2 cm dick auswalken, Kekse ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen. Den ofen gut vorwärmen und die Himmelsboten auf der mittleren Schiene bei 200 Grad 8 min backen.

Mit einem Zahnstocher kleine Löcher stechen für die Aufhänger.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zarte Himmelsboten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche