Zarte Crêpes mit Matjes Gemüse Füllung an Joghurt-Dill-

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 g Milch
  • 30 g Butter
  • Salz nach Gusto
  • 300 g Matjesfilets
  • 150 g Karotten
  • 150 g Zucchini
  • 0.25 Bund Thymian (frisch)
  • Pfeffer, weiß
  • 20 g Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Bund Dille
  • 150 g Magerjoghurt
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Zitrone
  • 50 g Gelber Friséesalat
  • Ersatzweise
  • 50 g Häuptelsalat (Blätter)
  • 125 g Cocktailtomaten

Eier, Mehl, Milch und ein kleines bisschen Salz mit dem Rührbesen zum Crêpeteig durchrühren. Den Teig durch ein Sieb seihen und gut 15 min ruhen. Dann die Matjesfilets, die geputzten Karotten und Zucchini in sehr feine Streifchen schneiden. Thymian abspülen und Blättchen abzupfen.

Öl erhitzen, Karotten dazugeben und beinahe weich weichdünsten. Zucchini und zum Schluss die Matjesstreifen dazugeben, mitdünsten, mit Pfeffer, Salz, Thymian nachwürzen. Warm stellen.

Für die Sauce gehackten Dill mit Crème fraîche, Saft einer Zitrone, Salz, Joghurt, Pfeffer durchrühren. Kühl stellen.

In heisser Butter (Durchmesser 26 cm) aus dem Crêpeteig der Reihe nach vier schmale Palatschinken von beiden Seiten goldbraun backen, auf diese die Matjes- Gemüse-Füllung gleichmäßig verteilen.

Aufrollen und diagonal durchschneiden, mit Blattsalat und Paradeiser garnieren. Joghurtsauce darübergeben.

Legende: bn: Bd.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zarte Crêpes mit Matjes Gemüse Füllung an Joghurt-Dill-

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche