Zanderschnitten mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Zander (bis 1 1/2 kg)
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 Becher Champignons
  • 30 g Butter
  • 125 ml Rotwein
  • Semmelbrösel
  • Fett (für die Form)

Zander in fingerbreite Schnitten schneiden und mit Salz würzen.

In eine kleine gefettete Gratinform erst mal Zwiebelwürfel, dann die Zanderschnitten legen. Champignonscheiben darüber Form, den Wein hinzugießen. Mit Butterflocken belegen, ein wenig Semmelbrösel darüber streuen.

Im heissen Herd 30-40 min gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderschnitten mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche