Zanderröllchen in Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Sauce:

  • 1 Karambole (Sternfrucht)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Handvoll Rucola (grob gehackt)
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 EL Butter (eiskalt, zum Binden)

Für die Zanderröllchen in Paprika von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, Kerne und weiße Häutchen entfernen. Innen und außen mit Olivenöl bepinseln und die Schoten nebeneinander in eine kleine Auflaufform stellen.

Zanderfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Mit etwas Zitronensaft säuern und salzen. Die Zanderfilets zusammenrollen und in die Paprikaschoten stecken.

Knoblauch in etwas Öl anbraten und über den Fischröllchen verteilen.

Die Paprikaschoten mit heißer Suppe untergießen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C garen.

Inzwischen die Sauce zubereiten: Karambole kalt abspülen und trocken tupfen. In Würfel schneiden.

Zucker und Karambole-Würfel in einer Pfanne karamellisieren. Mit Curry und Paprikapulver würzen und mit Weißwein ablöschen. Gemüsesuppe aufgießen und etwas einkochen lassen. Gehackten Rucola untermengen und gut durchrühren. Die Sauce mit eiskalten Butterflöcken binden.

Die Zanderröllchen in Paprika auf Teller setzen, mit der Karambole-Sauce und frischem Rucola anrichten.

Tipp

Servieren Sie die Zanderröllchen in Paprika auch mit Couscous und einer Weißweinsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare7

Zanderröllchen in Paprika

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 29.10.2015 um 17:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 28.09.2015 um 08:26 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 24.09.2015 um 07:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 24.09.2015 um 07:06 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 13.04.2015 um 12:49 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche