Zanderfilets mit gefüllten Pasteten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zanderfilet
  • 8 sm Blätterteigpasteten
  • 8 Cocktailtomaten
  • 200 g Shrimps
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Dille
  • 200 ml Schlagobers
  • 40 g Butter
  • Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Pasteten nach Anweisung aufbacken.

Zanderfilet abbrausen und abtrocknen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen mit Öl bestreichen und auf dem aufgeheizten Bratrost von beiden Seiten ca. 4 Min. grillen. Paradeiser kurz vor dem Ende der Garzeit mitgrillen.

Die Zwiebel von der Schale befreien und würfeln. Den Dill abspülen, trockenschwenken und hacken (ein paar Dillspitzen zum Dekorierenzur Seite stellen). In einer Bratpfanne die Butter zergehen und die Zwiebelwürfel darin glasig weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen, mit dem Schlagobers verkochen und mit Dill, Salz und Pfeffer würzen. Shrimps zufügen und erhitzen.

Shrimps in die Pasteten befüllen. Die Zanderfilets neben den gefüllten Pasteten und den Cocktailtomaten anrichten. Mit Dill garnieren. Mit Brokkolirosen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderfilets mit gefüllten Pasteten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche