Zanderfilet Mit Senfkruste Und Erdapfel-Herrenpilz-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 ml Fischfond
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Erdäpfeln
  • 200 g Herrenpilze
  • 300 g Zanderfilet (ohne Haut)
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 Zweig Majoran (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter (kalt)
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Den Fischfond und das Schlagobers in einen Kochtopf Form und auf die Hälfte machen. Erdäpfeln von der Schale befreien und in Salzwasser weich machen. Die Herrenpilze reinigen und in Scheibchen schneiden. Das Zanderfilet mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und auf einer Seite mit Senf bestreichen. Daraufhin die mit Senf bestrichene Seite in Semmelbrösel tauchen und kurz glatt drücken. Die Zanderfilets in einer Bratpfanne mit heissem Öl auf der Bröselseite 2-3 min gemächlich rösten und folgend auf die andere Seite drehen.

Die gekochten Erdäpfeln durch die Presse drücken und die eingekochte Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischen Majoranblättern aufmixen.

Die Herrenpilze in einer Bratpfanne mit heissem Olivenöl und mit einer Knoblauchzehe rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fischsauce mit Butter aufmixen und auf einen Teller Form, das Zanderfilet auf die Sauce setzen. Die Herrenpilze anrichten und mit Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderfilet Mit Senfkruste Und Erdapfel-Herrenpilz-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche