Zanderfilet mit Kohrabi und Kresse in Weissweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zutaten:

  • 600 g Zanderfilets
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 2 EL Butter
  • 400 g Kohlraben
  • 2 EL Kresse
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Gemüsebouillon

Sauce:

  • 100 g QimiQ
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 2 EL Weisswein (trocken)
  • 3 EL Weisser Vermouth, trocken
  • 1 EL (gestrichen) Maizena zum Binden

In einer Bratpfanne Butter erhitzen und darin die Fischfilets sanft auf beiden Seiten bei schwacher Temperatur rösten. Die Kohlraben von der Schale befreien und in Würfel schneiden. In einer separaten Bratpfanne Butter erhitzen, die Kohlrabenwuerfel darin bei schwacher Temperatur andünsten, Gemüsebouillon beifügen, würzen, bei geschlossenem Deckel al dente gardünsten. Vor dem Servieren Kresse beifügen. Für die Sauce in einem Kochtopf Weisswein, Gemüsebouillon, Vermouth und QimiQ ungefähr 7 Min. leicht machen, mit Salz würzen und mit Maizena abbinden.

Tipp: Dieses Gericht kann ebenfalls mit anderen Fischarten zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderfilet mit Kohrabi und Kresse in Weissweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche