Zanderfilet mit Karfiol-Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 dag Zanderfilet
  • 40 dag Karfiol (Tk)
  • Kräuterbutter
  • 0.25 l Gemüsebouillon
  • 2 Pckg. Käsesauce (Instant)
  • Salz
  • Muskatwürze

Zanderfilet spülen, abtrocknen, einmal aufspalten. Karfiol mit Muskatwürze und Salz würzen und ungefähr 10 Min. andünsten. Käsesauce nach Packungsanleitung kochen.

Zanderfilet in der Kräuterbutter Kurz anbräunen, einmal auf die andere Seite drehen. Mit der Fleischbrühe löschen und bei ganz schwacher Temperatur in etwa 100 mmin garziehen. Karfiol mit der Käsesauce und dem Zanderfilet auf einem Teller anbieten.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zanderfilet mit Karfiol-Käsesauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 12.10.2015 um 17:28 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche