Zanderfilet Im Kastanien - Kartoffelmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zandelfilets
  • 8 Kastanien
  • 4 Erdäpfeln
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Fischfond
  • 2 Schalotten
  • 20 ml Nolly Prat (Wermut)
  • 2 EL Krem double
  • 1 Teelöffel Zitronenthymian
  • 2 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zanderfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Kastanien in Scheibchen schneiden und auf das Zanderfilet legen. In Mehl und Ei auf die andere Seite drehen. Dünne Kartoffelstreifen glatt drücken und in Olivenöl- Buttermischung goldgelb rösten. Ca. 3 min jeweils Seite.

Dazu aufgeschlagene Schnittlauchsauce. Fischfond mit Schalotten und Nolly Prat reduzieren. Mit Krem double aufgiessen. Zitronenthymian und Basilikum 10 Min. mitköcheln und abpassieren. Sauce mit Pürierstab schlagen und zum Schluss Schnittlauch hinzfügen. ( Die Sauce kann ebenfalls mit anderen Kräutern abgeschmeckt werden )

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderfilet Im Kastanien - Kartoffelmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche