Zanderfilet a la Georgsburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zanderfilets 250 g
  • 250 g Senf (mittelscharf)
  • 3 md Gewürzgurken
  • 3 md Blaue Zwiebel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Brise weissen Pfeffer
  • 1 Brise geriebenen Muskatnuss
  • Fischgewürz
  • 2 lg Stangen Porree (Porre)
  • 500 ml Schlagobers
  • 8 lg Erdäpfeln
  • 3 Eier
  • Mehl
  • Öl
  • 4 Zitronenecken
  • Essbare Blumen zur Deko

Lauchbett Den Porree in feine Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne Schlagobers erhitzen. Den Porree hinein, und aufwallen lassen, nicht zu lange, der Porree sollte al dente bleiben. Der gedünstete Porree wird mit einer Brise Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt.

Zum Schluss wird der Fisch in einem heissen Ölbad bei geringer Temperatur und vorsichtigem Wenden goldgelb gebraten.

Kartoffelschnee Der Kartoffelschnee ist ganz einfach zubereitet: Geschälte Erdäpfeln werden gekocht und durchgepresst, über dem Teller bei dem Anrichten. Es entsteht ein Kartoffelschnee-Berg. Über die Erdäpfeln kommt ein wenig Muskatnuss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderfilet a la Georgsburg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche