Zander-Wan-Tans mit 2 Dips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Füllung:

  • 150 g Zanderfilet
  • 3 Jungzwiebel
  • 3 Cherrytomaten (50 g )
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 16 Tk-Wan-Tan-Blätter (ca. 9x9 cm)
  • 1 Eiklar (zum Bestreichen)
  • Öl (zum Braten)

Scharfe Chilisauce:

  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 40 ml Reisweinessig
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Fischsauce
  • 1 sm Rote Chilischote; entkernt und winzig gewürfelt
  • 1 Jungzwiebel; winzig gewürfelt

Saurer Dip:

  • 3 EL Fischsauce
  • 2 EL Reisweinessig
  • 2 EL Limettensaft (frisch gepresst)
  • 1 EL Korianderblätter, frisch; gehackt, bzw. glatte Petersilie

Die Wan-Tan-Blätter in der Packung entfrosten.

Die Dips machen: dafür die jeweiligen Ingredienzien miteinander durchrühren und in Dessertschälchen befüllen.

Das Zanderfilet unter kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und klein hacken bzw. in der Moulinette nicht zu musig zermusen.

Die Frühlingszwiebeln reinigen und in sehr feine Scheibchen schneiden.

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abziehen, die Samen entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

Alles mit Ingwer und Sojasauce durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Teigblätter einzeln aus der Packung nehmen, die übrige Blätter dabei mit einem nassen Geschirrhangl bedecken, damit sie nicht austrocknen.

Die Wan-Tan-Blätter mit der Mischung füllen: den Rand ringsum mit verschlagenem Eiklar bepinseln, dann mit einem TL ein wenig Fülle in eine Ecke des Blattes setzen, diese Ecke darüber aufschlagen, dann die beiden angrenzenden Ecken nach innen klappen, ein wenig fest drücken und das Päckchen zur vierten Ecke hin zusammenrollen. Bis zum Backen mit einem nassen Geschirrhangl bedecken.

Reichlich Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Wan-Tans darin beinahe schwimmend unter Wenden goldbraun rösten. Herausnehmen, auf Küchenrolle abrinnen und auf der Stelle mit den beiden Dips zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zander-Wan-Tans mit 2 Dips

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.01.2015 um 19:01 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche